DAMEN 1

Regionaliga Südwest/Nord:
Spielplan · Ergebnisse · Tabelle


Trainerin: Uschi Wittlich
0173 9738470
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Training:
Di · 20:00-21:45 · AKS
Do · 20:00-21:45 · AKS

MTV Kronberg : HTG Bad Homburg  54:69 (20:29)

Im Regionalliga Derby der Basketball Damen zwischen dem MTV Kronberg Damen I und der HTG Bad Homburg setzte sich der Gast verdient mit 54:69 Punkten ( 10:15 / 10:14 / 20:19 / 14:21 ) durch. 

Co-Trainer Andreas Sturm: 

"El clasico" Stimmung ist auf Seiten der Kronberger Damen gegenüber dem Gast aus Bad Homburg nicht aufgekommen. Bad Homburg wollte den Sieg mehr als wir. Gegen die robuste Verteidigung haben wir uns den Schneid abkaufen lassen. Die taktischen Vorgaben der Coaches konnten das Team zu keiner Zeit auf das Parkett bringen. Die Bad Homburger Spielweise war uns klar, jeder der Gäste-Spielerinnen erfüllte aber effektiv und zielorientiert ihre Aufgaben.

Weiterlesen...

BC Wiesbaden - MTV Kronberg 44:52 (31:29)

Mit einem hart erkämpften 52:44 Punkte Sieg ( Halbzeit 31:29 ) gegen den BC Wiesbaden, rücken die Damen-1 unter Coach Uschi Wittlich mit 8 Siegen vom 5. auf den 4. Tabellenplatz.

Co-Coach Andreas Sturm: Das Spiel hat den voraus gesagten Verlauf genommen. Wiesbaden, diesmal  mit allen guten Kräften vertreten, hat uns bereits im ersten Viertel nicht richtig ins Spiel kommen lassen, dies aber auch auf Kosten des eigenen Spiels. Beide Teams hatten einen schweren Auftakt beim Erzielen von Körben. Die schnelle Foulbelastungen aller unserer Centerinnen haben unserem Gegner in die Karten gespielt.

Weiterlesen...

MTV Kronberg - BBC Horchheim 65:63 (28:36)

Im dichten vorderen Mittelfeld der Basketball Damen Regionalliga gelingt den Kronberger Damen I nach intensiven und harten Kampf ein knapper 65:63 Punkte Sieg gegen den Gast vom BBC Horchheim im ersten Spiel im neuen Jahr. Halbzeit 28:36.

Das erste Viertel begann mit einem gegenseitigen vorsichtigen Abtasten in den Angriffsbemühungen auf beiden Seiten. Wie auch in dem Hinrundenspiel, welches Kronberg mit 58:55 gewinnen konnte, agierten beide Seiten auf Augenhöhe und kein Team könnte sich besondere Vorteile herausspielen. Horchheim kam in dieser Phase vornehmlich durch eine hohe Freiwurfquote zu einem 5 Punktevorsprung. 12:17.

Die Freiwürfe des Gastes setzten sich auch im Laufe des zweiten Viertels fort, zumal sich jetzt schon abzeichnete, das die Centerspielerinnen auf beiden Seiten sich gegenseitig bis zum Ende der Begegnung neutralisierten. Kronberg setzte auf ihre guten Schützen von außen und Horchheim auf gutes Spielverständnis untereinander im Team und gutem Zug zum Korb.

Im dritten Viertel sendete Aufbauspielerin Sheila-Mae Quachion mit vielen gelungenen Aktionen und guten Würfen ein Statement an ihre Mitspielerinnen und Kronberg gelang es mit 2 Punkten beim Stand von 47:45 Punkten in das letzte Viertel zu gehen.

Weiterlesen...

MTV Kronberg - SG Weiterstadt 2 58:55 (32:19)

Zwei gute erste Viertel und ein fulminanter Endspurt sichern den Damen 1 den 58:56 Sieg gegen die SG Weiterstadt. Mit dem Sieg revanchierte sich die Damen unter Coach Uschi Wittlich im letzten Spiel dieses Jahres sowie dem ersten Spiel der Rückrunde die voraus gegangene Saison-Auftaktniederlage in Weiterstadt.

Die SG Weiterstadt, die von dem Ex-Kronberger Coach Amci Terzic in dieser Saison trainiert wird, kam zu Beginn der ersten beiden Viertel überhaupt nicht in Schwung. Die Kronbergerinnen starteten erfolgreich bei vielen Rebounds und hoher Treffsicherheit von allen Positionen. Sheila Quiachon ordnete das Spiel geschickt und Magdalena Hümmer und Filippa Quintela-Campos setzten Nadelstiche mit guten Würfen von Außen. Unter den beiden Körben holten Vicky Mundelius und Zoe Janowski zahlreiche Ballgewinne. Mit 14:9 Punkten wurde zunächst der Grundstein gesetzt und sorgte für eine gewisse Selbstsicherheit.

Mit drei Dreiern und gut gestaffelter Verteidigung wurde der Vorsprung bis zur Mitte des zweiten Viertels darüber hinaus ausgebaut, ehe die Gäste durch verschiedene Systemwechsel etwas Fahrt aufnehmen konnte. Mit 18:10 ging auch dieses Viertel an den Gastgeber. Ein trügerischer Vorsprung, wie es sich zeigen sollte. Halbzeit bei 32:19.

Weiterlesen...

SG DJK Saarlouis-Roden/BBF Dillingen -  MTV Kronberg 75:64 (44:32)

Die Damen 1 Regionalliga-Basketballerinnen des MTV Kronberg kassierten gegen die SG DJK Saarlouis-Roden/BBF Dillingen eine Auswärtsniederlage. Die zweite Niederlage in Folge für Kronberg war vor allem eine Folge zahlreicher Leichtsinnsfehler und Ballverluste, die die Gastgeber ein ums andere Mal in einfache Punkte ummünzen konnten.

Nachdem Kronberg nach dem ersten Viertel nur mit 4 Punkten zurück lag (20:16), verschlief man den Start ins zweite Viertel komplett und kassierte einen 7:0-Lauf der Gastgeber, die ihren Vorsprung innerhalb von 2 Minuten auf 11 Punkte erhöhen konnte. Kronberg fand vor allem in der Defense kein Mittel gegen die treffsicheren Saarländerinnen und so spielte man im zweiten Viertel gegen einen konstanten Rückstand an. Bei einem Spielstand von 44:32 ging es in die Halbzeit.

Weiterlesen...

DIE NÄCHSTEN HEIMSPIELE

  • Sonntag, 31.03.2019 Altkönigschule, Kronberg
                HESSENPOKAL WU16:
     10:00  WU16 vs. TSV Butzbach
     13:00  TSV Butzbach vs. TV Langen
     16:00  WU16 vs. TV Langen
    ______
    ______
  • Samstag, 06.04.2019 Altkönigschule, Kronberg
                HESSENPOKAL WU18:
     15:00  WU18 vs. TV Heppenheim
     17:15  Damen 1 vs. SG Saarl.-R./Dillingen
     19:30  Herren 1 vs. Merlins Crailsheim

    ______

PARTNER & SPONSOREN

DIE NÄCHSTEN TERMINE

WERDET FAN AUF FACEBOOK!

IMG_8750.jpg

SUCHE