MU18-1
 

Oberliga Hessen:
Spielplan


Trainer: Miljenko Crnjac
0177 6015526
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Training:
Mo · 18:30-20:00 · AKS
Mi · 18:30-20:00 · AKS

MU18 Tabellenführer der Oberliga

In dem Hessenderby zwischen MTV Kronberg und SG Weiterstadt, den einzig beiden ungeschlagenen Juniorenmannschaften in Hessen in der laufenden Saison, bezwangen die Taunusstädter das Gäste Team denkbar knapp mit 84:82, in einen packenden und sehr spannenden Spiel.

Die Begegnung war ein Wiedersehen mit dem ehemaligen Kronberger Jugendtrainer Amrun "Amci" Terzic der bei der SG Weiterstadt in seiner zweiten Saison erfolgreich arbeitet und einige ehemalige Kronberger Spieler, die mittlerweile für SG Weiterstadt auflaufen.

Die Nervosität war bei den Kronberger Junioren schon beim Aufwärmen deutlich und auch die Gewissheit das mit Nelson Keil und Dario Nikic zwei extrem wichtige Leistungsträger verletzungsbedingt fehlten, machte die Tatsache nicht leichter, das unter diesen Umständen SG Weiterstadt deutliche Vorteile am Brett haben wird.

Und so fing die Begegnung auch an - Kronberg mit einigen Turnover, was Weiterstadt gnadenlos nutzte und schnell in eine 13:2 Führung gelang.

 

Kronberg stellte in der Verteidigung auf eine Zonen Defensive und würde sicherer vor allem aus der Distanz.

Es entwickelte sich schnell ein Spiel auf Augenhöhe, mit einer leichten Führung für Weiterstadt. Es war relativ schnell klar, dass dieses Spitzenspiel nicht vorzeitig entschieden wird, sondern am Ende das Team mit den stärkeren Nerven als Sieger den Platz verlassen wird.

Am Ende hatten es die letzten 60 Sekunden in sich, wo MTV Kronberg starke Nerven an der Freiwurflinie behielt und den siebten Sieg im siebten Spiel einfahren könnte und somit als alleiniger Spitzenreiter und als einziges Team ohne Niederlage die Tabelle anführt.

Coach Milo nach dem spannenden Spiel:

"Es war natürlich, wie erwartet, eine spannende und hart umkämpfte Begegnung bis zur letzten Sekunde. Kompliment an Weiterstadt und Coach Amci der alles rausholte aus seiner Mannschaft, wofür er auch bekannt ist. Beide Teams spielten mit viel Energie aber auch sehr hektisch phasenweise, mit Ballverlusten was Spitzenteams eigentlich nicht passieren sollte. Aber die große Aufregung und Spiel um die Tabellenführung hat's eben in sich, verständlich. Somit aber, könnte sich kein Team frühzeitig Absetzen und es war nach der Halbzeit klar das der Sieg wahrscheinlich das Team verbucht, dass die stärkeren Nerven behält.  Am Ende waren es ein oder zwei Situationen die Entscheidung zu unseren Gunsten brachten. Somit ein glücklicher aber verdienter Sieg für unsere Mannschaft. Ein Sieg der Gäste wäre natürlich genauso verdient, aber das Punkte in Kronberg geblieben sind, ist zu verdanken einer tollen Moral, richtigen Einstellung und großem Kampf meiner Jungs. Wir müssten das Fehlen unserer wichtige Spieler kompensieren und Tatsache, dass Weiterstadt mit Djordjević einen herausragenden Center Spieler in deren Reihen hatte, den wir nur über Zonen Verteidigung in Griff bekamen. Dies öffnete mehr Platz für gute Werfer aus Weiterstadt, was gnadenlos genützt würde.  Bisher könnten wir unsere Gegner in der Regel unter 60 Punkte halten. Tatsache das Weiterstadt 82 Punkte machte, zeigt wie viel Qualität in Kader steckt und was wir leisten müssten um Sieg einzufahren. Ich gratuliere meiner Mannschaft für eine starke Entwicklung und bisherige makellose Bilanz mit 14:0 Punkten. Einfach großartig "

DIE NÄCHSTEN HEIMSPIELE

  • Samstag, 07.12.2019 Altkönigschule, Kronberg
     12:30  WU14 vs. TSG Sulzbach
     15:00  MU12 vs. SKG Roßdorf
     17:30  Herren 1 vs. MTV Stuttgart

    ______

  • Sonntag, 08.12.2019 Altkönigschule, Kronberg
     10:00  WU16 vs. BC Neu-Isenburg
     12:30  WU18 vs. TGS Seligenstadt
     15:00  Damen 1 vs. BC Wiesbaden
     17:30  Herren 2 vs. BC Neu-Isenburg

    ______

  • Do, 12.12.2019 Altkönigschule, Kronberg
     20:15  Herren 3 vs. SG Hausen/TS.
    ______

  • Samstag, 14.12.2019 Altkönigschule, Kronberg
     12:30  WU14 vs. Baskets Limburg
     15:00  Damen 2 vs. TSG Wieseck
     17:30  Damen 1 vs. ASC Theres. Mainz 2

    ______

  • Sonntag, 15.12.2019 Altkönigschule, Kronberg
     15:00  MU16-1 vs. EOSC Offenbach
     17:30  MU18-1 vs. BC Marburg

    ______

  • Do, 19.12.2019 Altkönigschule, Kronberg
     20:15  Damen 1 vs.BC Marburg 2

    ______

  • Samstag, 21.12.2019 Altkönigschule, Kronberg
     16:30  Herren 1 vs. SV Fellbach

    ______

PARTNER & SPONSOREN

DIE NÄCHSTEN TERMINE

WERDET FAN AUF FACEBOOK!

foto10.jpg

SUCHE