MU18-1
 

Oberliga Hessen:
Spielplan


Trainer: Miljenko Crnjac
0177 6015526
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Training:
Mo · 18:30-20:00 · AKS
Mi · 18:30-20:00 · AKS

MTV Kronberg - Eintracht Frankfurt 81:60 (47:29)

Starke Kronberger dominieren die Eintracht!

In dem U18 Oberliga Derby zwischen dem Tabellenführer MTV Kronberg und dem Tabellendritten, der Eintracht aus Frankfurt, dominierte der Gastgeber von der ersten Sekunde an das Geschehen auf dem Feld. Zwischen den beiden Mannschaften besteht seit Jahren eine große Rivalität und das Duell der Teams ist immer ein Garant für Spitzenspiele der Juniorenklasse.

Wie groß die Rivalität ist, zeigen folgende Beispiele:

Auf Kronberger Seite wollte Kiron Döhn, der sich einen Nasenbruch zwei Tage vor dem Spiel zugezogen hatte, unbedingt mitspielen und tat dies auch. Nelson Keil, der seit Wochen an einem Bänderriss leidet, spielte trotz Schmerzen stark und unterstützte das Team erheblich.

Auch der erst 17-jährige Neuzugang Drago Crnjac, der auch zwei Tage zuvor beim Spiel in Hofheim sich das Knie verstauchte, ließ sich vom Physiotherapeuten untersuchen und behandeln, um unbedingt dabei sein zu können.

Auf der Seite der Eintracht wurde das Team von dem JBBL Trainer Olaf Kanngießer betreut und kam mit dem Best zu bietendem Kader zum Spiel.

Kronberg öffnete das Spiel mit Thorben Meißner auf der Aufbauposition, Flügelspieler Christian Papadopoulos und Topscorer Leon Schicktanz, sowie den großen Flügelspielern Milan Popović und Drago Crnjac. Der MTV Kronberg verfügt in dieser Saison über keinen klassischen Centerspieler.

 

Der am heutigen Abend starke Drago Crnjac dominierte die Eröffnungsminuten am Brett mit seinem ganzen Talent und mache die ersten sechs Kronberger Punkte für eine 6:2 Führung. Über 11:7 in der 6. Minute, startete der MTV Kronberg eine furiose Serie von 13:0 für eine Führung von 23:7. Zwei Ballverluste wusste die Eintracht zu nutzen und verkürzte auf 23:11. Im zweiten Spielabschnitt startete Kronberg erneut stark über Schicktanz, Crnjac, Popović und Christian Papadopoulos. In der 17 Spielminute stand es somit bereits 41:19 für die Jungs aus dem Taunus.

Nach der Halbzeitführung von 47:29 spielte der Gastgeber wieder einen Spielabschnitt exzellente Defense und behielt die Führung bei, sodass nach 30 gespielten Minuten 66:42 auf der Anzeigetafel stand. Eintracht war mit der starken Verteidigung überfordert. Das starke Offensivspiel der Kronberger Jungs zeichnete sich nicht nur durch ein gutes Fastbreak-Spiel, sondern auch durch 11 getroffene Dreier aus.

Im letzten Viertel kamen auch weniger erfahrene Spieler zum Einsatz, sodass der MTV Kronberg souverän mit dem Endergebnis von 81:60 das Spiel mit einer Führung von über 20 Punkten beendete.

Coach Milo nach dem Spiel: „Das war heute ein starker Auftritt meiner Mannschaft. Auch wenn Meyer und Nikic fehlten und ein paar Spieler ziemlich angeschlagen die Partie spielen mussten, haben wir viel Energie in der Verteidigung reingesteckt und die Partie von Anfang an komplett dominiert. Somit ein großes Kompliment an meine Jungs, dass wir es in diesem Jahr, obwohl wir nominell nicht so stark sind wie in den vergangen zwei Saisons, geschafft haben, die Hinrunde ohne Niederlage zu absolvieren. Einfach Klasse. Das Team hat aber auch individuell einen großen Sprung in die richtige Richtung gemacht. Der heutige Sieg ist sicherlich die Krönung einer klasse Hinrunde.“

DIE NÄCHSTEN HEIMSPIELE

  • Samstag, 07.12.2019 Altkönigschule, Kronberg
     12:30  WU14 vs. TSG Sulzbach
     15:00  MU12 vs. SKG Roßdorf
     17:30  Herren 1 vs. MTV Stuttgart

    ______

  • Sonntag, 08.12.2019 Altkönigschule, Kronberg
     10:00  WU16 vs. BC Neu-Isenburg
     12:30  WU18 vs. TGS Seligenstadt
     15:00  Damen 1 vs. BC Wiesbaden
     17:30  Herren 2 vs. BC Neu-Isenburg

    ______

  • Do, 12.12.2019 Altkönigschule, Kronberg
     20:15  Herren 3 vs. SG Hausen/TS.
    ______

  • Samstag, 14.12.2019 Altkönigschule, Kronberg
     12:30  WU14 vs. Baskets Limburg
     15:00  Damen 2 vs. TSG Wieseck
     17:30  Damen 1 vs. ASC Theres. Mainz 2

    ______

  • Sonntag, 15.12.2019 Altkönigschule, Kronberg
     15:00  MU16-1 vs. EOSC Offenbach
     17:30  MU18-1 vs. BC Marburg

    ______

  • Do, 19.12.2019 Altkönigschule, Kronberg
     20:15  Damen 1 vs.BC Marburg 2

    ______

  • Samstag, 21.12.2019 Altkönigschule, Kronberg
     16:30  Herren 1 vs. SV Fellbach

    ______

PARTNER & SPONSOREN

DIE NÄCHSTEN TERMINE

WERDET FAN AUF FACEBOOK!

IMG_3168.jpg

SUCHE